Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Aufsatzfüllungen: Verklebung
der Türen neu geprüft bis RC 3
    zurück blättern  
   
 Neben Ästhetik, Qualität und Energieeffizienz gewinnen Maßnahmen zum Einbruchschutz beim Türenkauf immer mehr an Bedeutung.

Um dem wachsenden Sicherheitsbedarf gerecht zu werden, hat Rodenberg Türsysteme das Angebot an einbruchhemmenden Haustürfüllungen nach erfolgreich absolvierten neuen Prüfungen weiter ausgebaut.


Wichtige Neuerungen hält das Premium-Programm besonders im Bereich Aufsatzfüllung bereit. Hierfür hat das Unternehmen in Ergänzung der aktuell vorliegenden Prüfberichte flügelüberdeckende Füllungen separat hinsichtlich ihrer Anbindung an den Türflügel nach RC 2 und RC 3 prüfen lassen.

Daneben sind nun auch alle Keramik-Aufsatzfüllungen entsprechend der Prüfung durch ein akkreditiertes Prüfinstitut gemäß DIN EN 1627 Widerstandsklasse RC 2 lieferbar. Darüber hinaus kann Rodenberg sämtliche Modelle des Porta Plus Programms RC 1 sowie eine Vielzahl an Modellen RC 2 geprüft als Einsatzfüllungen liefern.

Exklusive Keramik-Aufsatzfüllungen nach RC 2

Das Thema geprüfte Sicherheit nach DIN-Norm steht bei Rodenberg mehr denn je im Fokus der Produktentwicklung, so dass der Füllungshersteller aktuell über alle relevanten Prüfberichte verfügt. Ziel ist es, sich den unterschiedlichen Sicherheitsbedürfnissen der Endkunden anzupassen und dabei größtmögliche Individualität zu bieten.

Im Zuge dessen ist nahezu das komplette Modellangebot des Premium-Programms mit geprüfter Einbruchhemmung nach DIN EN 1627 bis zur Widerstandsklasse RC 3 lieferbar. Die Modelle sind in allen Varianten erhältlich: sei es als geschlossene oder verglaste Ausführung, in Kunststoff oder Aluminium und wahlweise als Einsatz- oder Aufsatzfüllung.

Neue unabhängige Prüfungen hat Rodenberg angesichts der anhaltenden Nachfrage nach hochwertigen Füllungskreationen aus der exklusiven Art-Keramik Kollektion durchführen lassen.

Entsprechend sind nun alle durch dekorative Keramik-Deckschichten veredelten Aufsatzfüllungen der drei Produktserien Art-Corten, Art-Steel und Art-Stone, gleich ob geschlossen oder verglast, mit geprüfter Sicherheit nach RC 2 lieferbar.

Anbindung Aufsatzfüllung an den
Türflügel geprüft nach RC 2 und RC 3


Rodenberg ist davon überzeugt, dass sich der seit Jahren anhaltende starke Wachstumstrend im Bereich Aufsatzfüllung weiter fortsetzen wird. Besondere Anforderungen werden dabei auch an den Verarbeitungsprozess unter Anwendung leistungsstarker Klebetechnologie für eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Aufsatzfüllung und Flügelprofil gestellt.

Im Rahmen gesonderter Prüfungen hat das Unternehmen die Anbindung einer einseitigen Aufsatzfüllung an den Türflügel prüfen lassen. Der aktuelle Prüfbericht dokumentiert die einbruchhemmende Wirkung nach RC 2 und RC 3 beim Einsatz des Rodenberg Schnellklebe-Systems. Mit dem innovativen Schnellklebe-System reduziert sich die Verarbeitungszeit einer Aufsatzfüllung auf nur 45-60 Minuten; lange Liege- und Aushärtezeiten sind somit passé.
   
  
 
 
 
 
 
vergrößern
(Bild: Rodenberg)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang