Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Wasserresistent Laminatböden
- für Feuchträume geeignet
    zurück blättern  
   
 Standortübergreifend hat Swiss Krono wasserresistent Laminatböden entwickelt, die für Feuchträume geeignet sind.

Eine hochverdichtete und damit hochgradig quellreduzierte Trägerplatte und das AQUA PEARL Klicksystem, ein kraftschlüssiges Verriegelungssystem, bilden die Basis für die wasserresistenten Eigenschaften der Paneele.

Der Laminatboden ist extrem wasserabweisend, widerstandsfähig gegen alle Arten von Flüssigkeiten und enorm belastbar (Nutzungsklasse 33, AC 5). Stehendes Wasser, welches innerhalb von 24 Stunden entfernt wird, hinterlässt auf dem Laminatboden keine Spuren (gemäß Nalfa-Test).

So verträgt der Boden das eine oder andere Malheur mit Flüssigkeiten – auch wenn sie nicht umgehend aufgewischt werden.

Die Produkte werden von den Standorten unter je eigenen Namen angeboten. Die entsprechende Kollektion aus Deutschland heißt Aqua Robusto und aus Polen Aqua Zero. Auch der Schweizer Standort präsentierte seine wasserresistenten Laminatböden auf der BAU 2019 unter dem Namen Aquastop.
   
  
 
 
vergrößern
Camelot Oak aus der Kollektion Aqua Robusto.
 
 
vergrößern
Aqua Pearl-Siegel, das von allen Standorten des Herstellers verwendet wird.
(Bilder: Swiss Krono)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang